IoT-Landwirtschaft

Der Landwirt von heute arbeitet digital

Anwenderbericht Agco Fendt

Die Digitalisierung hält auch in der Landwirtschaft Einzug. Beispielsweise lassen sich die ausgebrachten Mengen Dünger auf das Kilogramm genau nachvollziehen. Der Landmaschinenhersteller AGCO/Fendt bietet ein eigenes elektronisches Dokumentationssystem namens VarioDoc Pro an. Den zuverlässigen Datenaustausch zwischen Landmaschine und Ackerschlagkartei übernimmt ein externer Cloud-Service des Münchner IoT-Anbieters Device Insight.

Über folgenden Button können Sie sich die Case Study direkt downloaden.

Neueste Beiträge

  • Vom 26. bis 28. November findet mit der SPS in Nürnberg die größte internationale Fachmesse für elektrische Automatisierungstechnik statt. Device Insight ist dort mit verschiedenen Partnern mehrfach vertreten: Am Microsoft Partnerstand veranschaulicht Device Insight am Beispiel der Roboterband club_KUKA die Verknüpfung von innovativer Robotik und IoT. Zudem ist präsentiert sich dort erstmals die neu gegründete Open Industry 4.0 Alliance, deren Umsetzungspartner Device Insight ist....

  • Der deutsche Maschinenbau ist weltweit bekannt für erstklassige Produkte. Made in Germany gilt noch immer als Prädikat für höchste Qualität. Doch im digitalen Zeitalter rückt der Fokus weg vom reinen Produkt und hin zu digitalen Zusatz-Services und Feature. Das Internet of Things eröffnet Unternehmen hier völlig neue Optionen, um dem eigenen Kunden einen Mehrwert zu liefern und sich zugleich gegenüber dem Wettbewerb zu differenzieren....

  • Edge Computing wird zunehmend zur neuen Schlüsseltechnologie in der IoT-Vernetzung. Doch wie funktioniert das Prinzip Edge Computing genau und welche Vorteile verbergen sich hinter der Nutzung? Die Antworten erhalten Sie in unserem Blog-Beitrag....



X
Twittern
Teilen
Pin
Teilen