Case Study reflex

Versorgungssysteme mit der IoT-Plattform CENTERSIGHT aus der Ferne warten

Anwenderbericht Reflex Control Remote

Damit zum Beispiel Wärme in großen Wohnanlagen sicher verteilt wird, benötigt man leistungsfähige Heizungsanlagen, eine zuverlässige Hydraulik sowie Druckhaltungen. Bei Störungen in solch komplexen Anlagen muss immer noch der Mensch eingreifen, denn keine Programmierung kann zuverlässig alle möglichen Fehler erkennen und selbstständig beheben. Wenn der entsprechende Techniker nicht vor Ort ist, schafft die Vernetzung von Geräten über das das Internet of Things (IoT) Abhilfe. Die Reflex Winkelmann GmbH und der IoT-Spezialist Device Insight haben hierfür gemeinsam eine Lösung entwickelt: Reflex Control Remote.

Über folgenden Link können Sie sich die Case Study direkt downloaden.

Neueste Beiträge

  • Weiter geht es mit unserer Reihe "Business Model Innovation für das Internet of Things". Nachdem wir in Teil 1 die Grundlagen und Erfolgsfaktoren des Business Model Design Prozesses erklärt haben, zeigen wir in Teil 2, auf welchen Stufen der Innovation neue IoT-Geschäftsmodelle eingeordnet werden können. ...

  • Viele Unternehmen wollen das Internet of Things (IoT) nutzen, um ihr bestehendes Geschäftsmodell zu modernisieren oder auch ganz neue Services und Produkte für ihre Kunden zu schaffen. Doch wie geht man hierbei vor und welche Schritte muss man auf dem Weg zum erfolgreichen IoT-Geschäftsmodell beachten? Das wollen wir in unserer Reihe „Business Model Innovation für das Internet of Things“ zeigen....

  • Startschuss für die IoT News, den neuen Newsletter von Device Insight! Mit den IoT News wollen wir Sie regelmäßig mit Neuigkeiten, Tipps und Praxisbeispielen rund um das Internet of Things und Industrie 4.0 versorgen....



X
Twittern
Teilen
Pin
Teilen