Management

Reinhold Stammeier

CEO

Reinhold Stammeier ist CEO und Gründer von Device Insight. Er studierte Elektro- und Informationstechnik in Bielefeld und blickt mittlerweile auf fast 30 Jahre Industriefachwissen im Bereich der Prozessautomation, IT und Kommunikationstechnik zurück. Herr Stammeier war drei Jahre lang für Siemens-Nixdorf im Bereich Gebäudeleittechnik tätig und verantwortete...

weiterlesen...

Reinhold Stammeier ist CEO und Gründer von Device Insight. Er studierte Elektro- und Informationstechnik in Bielefeld und blickt mittlerweile auf fast 30 Jahre Industriefachwissen im Bereich der Prozessautomation, IT und Kommunikationstechnik zurück. Herr Stammeier war drei Jahre lang für Siemens-Nixdorf im Bereich Gebäudeleittechnik tätig und verantwortete anschließend neun Jahre den Softwareentwicklungsbereich Electronic Media und SAP-Umfeld bei der Bertelsmann-Gruppe in Deutschland und USA.

Vor der Gründung von Device Insight 2003 arbeitete Reinhold Stammeier im Consulting und blieb der Beratertätigkeit zwölf Jahre treu: Von 1993 bis 1997 leitete er die Abteilung Information Technologie Practice für Booz Allen & Hamilton in Deutschland, um dort als Berater für Mobilfunkanbieter bei dem Aufbau neuer Geschäftseinheiten unterstützend zur Seite zu stehen. Nachfolgend war er bei Accenture Geschäftsführer und als Leiter für den Bereich NEXT Generation Network in Zentraleuropa zuständig.

In seiner Freizeit begeistert sich Reinhold Stammeier für Oldtimer und für das Land Südafrika

STEFAN HÜBNER

COO

Stefan Hübner unterstützt seit der Firmengründung im Jahr 2003 Device Insight als Marktentwicklungsspezialist für IoT/M2M. Er verfügt über ein umfassendes Marktverständnis im Bereich „Internet of Things“, sowie über viele Jahre Erfahrung im Umfeld des Projektmanagements, des Vertriebs und des operativen Geschäfts.

weiterlesen...

Stefan Hübner unterstützt seit der Firmengründung im Jahr 2003 Device Insight als Marktentwicklungsspezialist für IoT/M2M. Er verfügt über ein umfassendes Marktverständnis im Bereich „Internet of Things“, sowie über viele Jahre Erfahrung im Umfeld des Projektmanagements, des Vertriebs und des operativen Geschäfts. Bei Device Insight verantwortet er heute das operative Geschäft sowie Partnermanagement, Marketing, HR und Finanzen.

Stefan Hübner studierte Elektro- und Informationstechnik an der technischen Universität München und an der École Centrale in Paris. Seinen Berufseinstieg machte er bei der Nets-Go AG in München, wo er in der Softwareentwicklung tätig war. Von 1999 bis zu seinem Eintritt bei der Device Insight GmbH war der Diplom-Ingenieur Geschäftsführer der Definion GmbH in München, ein Unternehmen, das sich auf highcapacity SMS- und Datenfunklösungen spezialisiert hat.

In seiner Freizeit begeistert er sich für das Rennradfahren, Mountainbiking, Skifahren und die Berge.

THOMAS STAMMEIER

CTO

Thomas Stammeier unterstützt Device Insight seit den frühen Anfängen als CTO. Unter seiner Leitung entwickelt Device Insight seit 2004 die IoT- und M2M-Pattform CENTERSIGHT®. In seiner Funktion verantwortet Thomas Stammeier die Produktentwicklung, das Projektgeschäft, Support, Qualitätssicherung sowie Forschung- und Entwicklung.

weiterlesen...

Thomas Stammeier unterstützt Device Insight seit den frühen Anfängen als CTO. Unter seiner Leitung entwickelt Device Insight seit 2004 die IoT- und M2M-Pattform CENTERSIGHT®. In seiner Funktion verantwortet Thomas Stammeier die Produktentwicklung, das Projektgeschäft, Support, Qualitätssicherung sowie Forschung- und Entwicklung.

Thomas Stammeier studierte Informatik an der technischen Universität München. Für die Firma Nets-Go AG in München entwickelte er Netzwerk-Infrastruktur-Lösungen. Von 1999 bis 2004 war er Leiter Entwicklung der Definion GmbH in München, ein Unternehmen, das sich auf highcapacity SMS- und Datenfunklösungen spezialisiert hat.

In seiner Freizeit begeistert er sich für das Fußballspielen und neue Technologien im Bereich von Software und Hardware.

Marten Schirge

Vice President of Sales

Marten Schirge verantwortet bei Device Insight den globalen Vertrieb. Er verstärkt das Team seit 2012, zuerst in der Rolle als Account Manager, anschließend als Vertriebsleiter und seit Anfang 2016 als Vice President of Sales.

Marten Schirge studierte Betriebswirtschaftslehre an der Ludwig-Maximilians-Universität München und an der National University of Singapore.

weiterlesen...

Marten Schirge verantwortet bei Device Insight den globalen Vertrieb. Er verstärkt das Team seit 2012, zuerst in der Rolle als Account Manager, anschließend als Vertriebsleiter und seit Anfang 2016 als Vice President of Sales.

Marten Schirge studierte Betriebswirtschaftslehre an der Ludwig-Maximilians-Universität München und an der National University of Singapore. Vor seiner Zeit bei Device Insight begleitete er die Wachstums- und Internationalisierungsphase eines Start-ups aus der Entertainment Shopping Branche und leitete dort die Abteilungen Einkauf und Kundenservice. Marten Schirge sammelte in seiner Berufslaufbahn Erfahrung in den Bereichen Vertrieb, Projektmanagement, Unternehmensberatung sowie Data Analytics.

In seiner Freizeit gilt sein Interesse dem Sport- und Alpinklettern, Bergsteigen, Tauchen und Hochseesegeln.

Hendrik Nieweg

Head of Solution Management

Hendrik Nieweg ist seit 2007 bei Device Insight tätig und verantwortet das Solution Management. Er koordiniert Teams aus den Bereichen Consulting sowie Customer Support.

Seit seinem Einstieg bei Device Insight im Jahr 2007 war er als Projekt- und Account-Manager tätig. Zuletzt war er bei Device Insight für das Produktmanagement verantwortlich.

weiterlesen...

Hendrik Nieweg ist seit 2007 bei Device Insight tätig und verantwortet das Solution Management. Er koordiniert Teams aus den Bereichen Consulting sowie Customer Support.

Seit seinem Einstieg bei Device Insight im Jahr 2007 war er als Projekt- und Account-Manager tätig. Zuletzt war er bei Device Insight für das Produktmanagement verantwortlich.

Hendrik Nieweg studierte Wirtschaftsingenieurwesen mit Fachrichtung Maschinenbau an der Universität Paderborn. Nach dem Studium arbeitete er im elterlichen Betrieb und sammelte anschließend als freiberuflicher IT-Berater schon früh Erfahrung in IoT/M2M-Projekten.

Als Freizeitaktivitäten stehen Motorsport, Rennradfahren, Trailrunning und Skifahren auf dem Programm.

STEFAN HUDELMAIER

Head of Product Development

Stefan Hudelmaier verstärkt seit 2009 Device Insight als Software-Engineer und –Architekt. Er koordiniert Projekte in den Bereichen Smart Metering, Logistik, mHealth sowie Maschinen- und Anlagenbau. Unter seiner Leitung entwickelt Device Insight seit vielen Jahren den CENTERSIGHT® Agent.

weiterlesen...

Stefan Hudelmaier verstärkt seit 2009 Device Insight als Software-Engineer und –Architekt. Er koordiniert Projekte in den Bereichen Smart Metering, Logistik, mHealth sowie Maschinen- und Anlagenbau. Unter seiner Leitung entwickelt Device Insight seit vielen Jahren den CENTERSIGHT® Agent. Als Head of Product Development widmet er sich verstärkt der Backend-Technologie der M2M-Plattform CENTERSIGHT®, sowie den Themen Skalierbarkeit und Flexibilität.

Stefan Hudelmaier studierte Informatik und Aerospace-Engineering an der technischen Universität in München und in Linköping, Schweden. Neben seinem Diplom in Informatik verfügt er über einen Ehrentitel im Bereich Technology Management am Center for Digital Technology and Management. Bevor er sich Device Insight anschloss arbeitete er für Albfrost GmbH und war Mitbegründer der Firma Vitabu GbR, wo er für den Bereich Softwareentwicklung verantwortlich war.

In seiner Freizeit begeistert er sich für Hunde und neue Softwaretechnologien.

Julia Diesing

Head of Marketing

Julia Diesing ist Head of Marketing bei Device Insight und leitet seit Anfang 2015 den neu geschaffenen Bereich Marketing & Kommunikation. Sie verantwortet in dieser Rolle die Pressearbeit, die interne und externe Kommunikation sowie das Event-Marketing. Julia Diesing ist zentraler Ansprechpartner für Medien- und Presseanfragen.

weiterlesen...

Julia Diesing ist Head of Marketing bei Device Insight und leitet seit Anfang 2015 den neu geschaffenen Bereich Marketing & Kommunikation. In dieser Rolle verantwortet sie die Pressearbeit, die interne und externe Kommunikation sowie das Event-Marketing. Julia Diesing ist zentraler Ansprechpartner für Medien- und Presseanfragen.

Als studierte Kommunikationswissenschaftlerin (M.A.) war Julia Diesing bereits in verschiedenen Marketing- und Presserollen tätig, so auch bei Bayer MaterialScience im Corporate Communications Bereich und als Pressereferentin beim Deutschen Reisebüro. Vor ihrer Zeit bei Device Insight arbeitete sie im Marketing von Microsoft Deutschland. 

Julia Diesing ist begeisterte Skifahrerin und Fan des Wandersports. Ihre Freizeit gestaltet sie neben sportlichen Aktivitäten auch in sozialer Art und Weise. Als Mitglied des Münchner Ladies' Circle engagiert sie sich für hilfsbedürftige Frauen auf der ganzen Welt.

Stephanie Hömberg

Head of Human Resources

Stephanie Hömberg ist seit 2017 bei Device Insight tätig und verantwortet den Bereich Human Resources. Dies beinhaltet zum einen die Optimierung, Steuerung und Durchführung des gesamten Recruiting-Prozesses, zum anderen auch den Ausbau des Employer Brandings sowie das Hochschulmarketing. 

weiterlesen...

Stephanie Hömberg ist seit 2017 bei Device Insight tätig und verantwortet Bereich Human Resources. Dies beinhaltet zum einen die Optimierung, Steuerung und Durchführung des gesamten Recruiting-Prozesses, zum anderen auch den Ausbau des Employer Brandings sowie das Hochschulmarketing. Darüber hinaus ist Stephanie Hömberg für die Einführung und Optimierung von HR-Prozessen zuständig sowie für die Beratung und Betreuung der Mitarbeiter in allen personalrelevanten Angelegenheiten.

Bereits während ihres Studiums der Betriebswirtschaftslehre an der Hochschule München, hat Frau Hömberg den Schwerpunkt auf HR gelegt. So stieg sie nach ihrem erfolgreichen Abschluss bei einer Personalberatung ein. Weiterhin war Frau Hömberg als Personalreferentin für Recruiting und Hochschulmarketing bei der Ferchau Engineering GmbH tätig. In ihrer letzten Station vor Device Insight war sie als HR Manager bei einer IT-Beratung angestellt.

Sport hat in der Freizeit von Stephanie Hömberg einen großen Stellenwert. So ist sie zweimal die Woche beim "Bootcamp" aber auch regelmäßig in der Boulderhalle anzutreffen. Natürlich gehören auch die typischen Aktivitäten eines Münchners, wie Skifahren und Wandern, mit dazu.