Smart Coffee

Device Insight macht Coffee to go smart

Kaffee hat auf den ersten Blick wenig mit dem Internet of Things zu tun. Tatsächlich eröffnen IoT-Technologien auch in diesem Bereich ganz neue Möglichkeiten, wie das Beispiel von Costa Express zeigt. Dem international tätigen Anbieter von intelligenten Selbstbedienungs-Kaffeemaschinen ist es gelungen, Coffee to go auf ein neues Level zu heben: Smart Coffee – dank einer einzigartigen Kombination aus Premium-Kaffee, individuellem Kundenerlebnis und neuester IoT-Technologie powered by Device Insight. In unserer neuen Case Study zeigen wir, wie die Costa Express IoT-Lösung nicht nur ein innovatives Geschäftsmodell ermöglicht, sondern zugleich die Basis für Smart Vending Features, transparentes Condition Monitoring und Alarming schafft.  

Smart Coffee: Premium-Kaffee aus dem intelligenten Verkaufsautomaten

Costa Express hat es sich zum Ziel gesetzt, Premium-Barista-Kaffee – für den Costa Coffee und seine rund 3.400 Coffee Stores weltweit bekannt sind – in derselben erstklassigen Qualität auch über High-End-Kaffeeautomaten, unter anderem in Tankstellen, Shopping Centern oder an Flughäfen, anzubieten. Dieses Smart-Vending-Konzept liefert Kunden eine Vielfalt von 250 Coffee to go-Kombinationen aus frisch gemahlenen italienischen Kaffeebohnen, wählbar via Touchscreen oder App.

Die technologische Voraussetzung hierfür war die Integration einer flexiblen und skalierbaren IoT-Lösung, die von Device Insight bereitgestellt wurde. Auf diese Weise können nicht nur sämtliche der rund 11.000 Kaffeeautomaten weltweit vernetzt werden, sondern auch Maschinen- und Verkaufsdaten transparent zugänglich gemacht und so ein intelligentes Condition Monitoring und Alarming ermöglicht werden. Darüber hinaus bieten sich Costa Express aber noch zahlreiche weitere Business-Potenziale wie etwa die Möglichkeit zu integrierten Marketingkampagnen via Automatendisplay und neuen digitalen Services.

Eine IoT-Lösung – vielfältige Möglichkeiten

Die IoT-Lösung von Costa Express stellt die Basis für das Smart Vending Geschäftsmodell dar und fungiert hierbei als zentrales Steuerungselement und Bindeglied. Beispielsweise ermöglicht die Plattform auch den Austausch mit Drittsystemen, allen voran die Erfassung und Weitergabe von Verkaufsdaten der Maschinen. Wie viele Getränke von welcher Sorte, in welcher Größe pro Tag oder Stunde verkauft wurden, wird in aussagekräftigen Berichten festgehalten.

Eine zentrale Voraussetzung für den Erfolg des Costa Express Geschäftsmodells stellt das intelligente Condition Monitoring und Alarming dar. Über die von Device Insight entwickelte IoT-Plattform können Zustand und Nutzung sämtlicher Kaffeeautomaten zentral eingesehen und verwaltet werden. Auf Basis eines elaborierten Alarming-Systems melden die mobilen Kaffeebars Probleme direkt innerhalb der Plattform, wodurch Diagnose und Problemlösung schnell und einfach möglich sind.

IoT_Features_1

Die Costa Express IoT-Lösung vereint eine Vielzahl an Funktionen – vom einfachen Onboarding neuer Maschinen bis zu digitalen Kundenservices. 

Auch die Inbetriebnahme neuer Kaffeeautomaten gelingt dank der zentralen IoT-Lösung wesentlich effizienter. Costa Express legt vorab in Abhängigkeit des Installationsortes unter anderem die passenden Maschinenparameter, wie die verfügbaren Sprachen sowie die gewünschten Preiskonfigurationen fest. Ein Installationspartner muss den Kaffeeautomaten vor Ort nur noch anschließen und wird hierbei Schritt für Schritt durch einen Setup-Prozess geführt.

Nicht zuletzt liefert die IoT-Lösung die Basis für zahlreiche Marketingmöglichkeiten und digitale Kundenservices. So können beispielsweise Kunden- und Rabattaktionen sowie neue Kaffee-Kreationen über die Displays der Kaffeeautomaten integriert kommuniziert und vermarktet werden. Zudem können Kunden auf Basis der IoT-Lösung auch beim Kauf am Kaffeeautomat oder via App Treuepunkte sammeln. Auf diese Weise baut Costa Express auch via Smart Vending eine Stammkundschaft auf und sicher sich langfristig Marktanteile.

Als neuestes Feature wurde außerdem die Möglichkeit eines Contactless Ordering in die Lösung integriert. Dabei kann der Kunde seine Bestellung via App statt über das Display des Kaffeeautomaten eingeben. Eine Berührung des Displays selbst ist nicht mehr nötig. In Zeiten der Corona-Pandemie kann so eine Übertragung des Virus über den Touchscreen verhindert werden.

Weniger Kosten, mehr Umsatzpotenziale und eine größere Nähe zum Kunden

Die von Device Insight entwickelte IoT-Lösung ist ein maßgeblicher Pfeiler unseres Wachstums der vergangenen Jahre und hat sich in kürzester Zeit zum Basis-Tool unserer täglichen Arbeit entwickelt. Dank der Lösung konnten wir die Verfügbarkeit der Costa Express Kaffeeautomaten erhöhen und die Kosten für Service und Wartung erheblich senken. Durch die Transparenz über Maschinen- und Verkaufsdaten auf der ganzen Welt, die uns die IoT-Plattform bietet, können wir gezielte Analysen anstellen und erhalten wertvolles Wissen über den Erfolg unserer Produkte.

Paul Borrett, Systems and Data Director, Costa Express

Die Lösung von Costa Express zeigt eindrucksvoll, wie eine IoT-Lösung vielfältige Vorteile für ein Unternehmen und dessen Kunden schaffen kann. So konnte Costa Express dank der IoT-Lösung die Kosten für Service und Wartung, ebenso wie die Stillstände der Kaffeeautomaten auf ein Minimum reduzieren. Zugleich hat das Unternehmen volle Transparenz über Zustand und Betrieb der mobilen Kaffeebars weltweit und kann so eine gleichbleibend hohe Qualität das Kaffees sicherstellen.

Darüber hinaus ermöglicht die IoT-Lösung eine schnelle Skalierung des Costa Express Geschäftsmodells und bietet zugleich viele Marketingmöglichkeiten und digitale Kundenservices, durch die neue Umsätze generiert und Marktanteile langfristig gesichert werden können. Und schließlich schafft Costa Express mit Hilfe der Lösung Nähe zum Kunden und Möglichkeiten zur Interaktion – trotz Verkauf via Automat. Das Wissen, das Costa Express über das Kaufverhalten und die Vorlieben der Kunden erhält, kann so direkt in die Produktentwicklung und das Marketing einfließen.

Neugierig geworden? In der kostenlosen Case Study erhalten Sie konkrete Einblicke in die technologische Umsetzung und wesentliche Komponenten der Costa Express Smart Coffee Lösung.

Smart Coffee

Neueste Beiträge



X
Twittern
Teilen
Pin
Teilen