Fraunhofer Studie 2017

Fraunhofer Studie: IT-Plattformen für das Internet der Dinge

Die vom Fraunhofer Institut im September 2017 veröffentlichte Studie bietet einen Vergleich von 24 ausgewählten Internet-of-Things-Plattformen in Deutschland bezüglich ihres allgemeinen Funktionsumfangs, der adressierten Branchen sowie der Dateninfrastruktur.

Device Insight ist einer von 24 Anbietern, deren Portfolio auf S. 192-200 ausführlich beleuchtet wird.

Ziel ist es, eine möglichst objektive Übersicht über die wichtigsten IoT-Plattformen auf dem deutschen Markt zu geben, diese anhand konkreter Bewertungskriterien vergleichbar darzustellen und damit als Auswahlinstrument bei der Suche nach einer geeigneten IoT-Plattform zur Entwicklung individueller, intelligenter Produkte und Services zu dienen.

Die komplette Studie erhalten Sie kostenlos als PDF.

Quelle Titelbild: Pixabay

Neueste Beiträge

  • How can an IoT platform help to get new business models running which heavily rely on machine data? That is the main question answered in the webinar session "From sensors to insights: Enabling industrial analytics with IoT platforms" by our Head of Product Management Paul Martin Halm. ...

  • „Agile“ ist derzeit das Schlagwort schlechthin, aber viele Unternehmen können mit diesem und mit verwandten Begriffen wie Kanban oder Scrum wenig anfangen. Welche Begriffe Sie im Agile-Kosmos unbedingt kennen sollten, lesen Sie hier....

  • Vom 26. bis 28. November findet mit der SPS in Nürnberg die größte internationale Fachmesse für elektrische Automatisierungstechnik statt. Device Insight ist dort mit verschiedenen Partnern mehrfach vertreten: Am Microsoft Partnerstand veranschaulicht Device Insight am Beispiel der Roboterband club_KUKA die Verknüpfung von innovativer Robotik und IoT. Zudem ist präsentiert sich dort erstmals die neu gegründete Open Industry 4.0 Alliance, deren Umsetzungspartner Device Insight ist....



X
Twittern
Teilen
Pin
Teilen