Studie

Internet of Things 2021

Studie Internet of Things 2021

Internet of Things auf Wachstumskurs

Die Zahl der Unternehmen, die bereits IoT-Projekte umgesetzt haben, steigt von Jahr zu Jahr. Inzwischen hat mehr als die Hälfte der Unternehmen in der DACH-Region IoT-Erfahrung, so das Ergebnis der Studie „Internet of Things 2021“ von IDG Research Services in Zusammenarbeit mit Device Insight. Auch bei der Anzahl der realisierten Projekte sowie deren Reifegrad markiert das Jahr 2020 einen Höhepunkt. Dabei entpuppte sich Corona weniger als Hemmschuh, sondern eher als Wachstumstreiber: 42 Prozent der Unternehmen erhöhten sogar ihre Investitionen für IoT-Projekte. 

Die Erfolgsbilanz bisheriger IoT-Vorhaben gibt ihnen recht: Die große Mehrheit der Unternehmen ist mit den Ergebnissen ihrer IoT-Projekte zufrieden und der Mehrwert stellt sich schneller ein denn je. Dabei setzen Unternehmen zunehmend auf die Zusammenarbeit mit externen Partnern.

Studie Internet of Things 2021

In der Studie „Internet of Things 2021“

  • erhalten Sie alle Daten und Fakten zum Status quo des IoT im DACH-Raum
  • erfahren Sie, mit welchen Methoden und Herangehensweisen andere Unternehmen IoT-Projekte erfolgreich umsetzen
  • lernen Sie die wichtigsten Technologie-Trends rund um das Internet of Things kennen – von AIoT bis 5G

Jetzt die ganze Studie kostenlos downloaden!

Jetzt kostenlos herunterladen:

Die Key Findings

im Überblick

57

Prozent

erhöhen ihre IoT-Investitionen stark

92

Prozent

sind mit den Ergebnissen ihrer IoT-Projekte zufrieden

69

Prozent

entwickeln ihre IoT-Lösung gemeinsam mit einem externen Partner

Gesamtstudie

Internet of Things 2021

IoT-Studie 2021

Key Findings

präsentiert von Device Insight

IoT-Studie 2021

Sind Sie schon IoT-ready? In unserem kostenlosen Business & Technology Assessment evaluieren wir Ihr IoT-Vorhaben und beraten Sie zur konkreten Umsetzung. 

X