IoT Survey 2019

IoT Survey 2019: Device Insight überzeugt mit hohem Kundennutzen

Device Insight gehört zu den Top-platzierten IoT-Plattformanbietern der kürzlich veröffentlichten „IoT Survey 2019“ des Marktforschers teknowlogy Group. Die Studie ist die erste Umfrage dieser Art und basiert auf dem Feedback von mehr als 2.000 Nutzern. Der Beweis für den hohen Kundennutzen der IoT-Lösung CENTERSIGHT® von Device Insight.

Im Umfeld des Internet of Things existieren zahlreiche Studien, die die Lösungen von IoT-Plattformanbietern regelmäßig bewerten. Was dabei aber bislang meist außen vor blieb: Die Sichtweise des Kunden, also des Nutzers der IoT-Plattform. An diesem Punkt setzt die aktuelle „IoT Survey 2019“ an. Für die erste Anwenderstudie dieser Art wurden weltweit über 2.000 IoT-Plattformnutzer befragt, einschließlich Entwicklern, Systemadministratoren und Projektmanagern.

Basis der Bewertungen waren insgesamt 24 Leistungskennzahlen (KPIs). Die Provider wurden wiederum in acht verschiedene Peer Groups (Gruppe von Gleichrangigen) unterteilt: nach Region und Unternehmensgröße (Mittelstand, Großunternehmen) sowie nach Fokus auf Device-Entwicklung, Device-Management, Applikations-Umsetzungstempo und Analyse. Insgesamt 38 Plattformen wurden dem Urteil der Nutzer unterzogen.

Das Ergebnis: Device Insight gehört sowohl zu den führenden mittelständischen IoT-Plattformanbietern und Anbietern im Raum EMEA, braucht in der Referenzgruppe der Plattformen mit Fokus auf Device-Management aber auch den Vergleich mit Größen wie Google, Microsoft oder Bosch SI keineswegs zu scheuen.

32 Spitzenplätze für Device Insight

Mit seiner Plattform CENTERSIGHT®, einer der führenden IoT-Plattformen im B2B-Umfeld, konnte sich Device Insight in vier Kategorien ganz an die Spitze setzen: Zweimal in der Kategorie “Business Value” (Peer Group IoT-Plattformanbieter EMEA und mittelständische IoT-Plattformanbieter) sowie in der Kategorie “Visualisierung” (IoT-Plattformanbieter EMEA) und in der Kategorie “Effizienz” (IoT-Plattformanbieter mit Fokus auf Device-Management).

Insbesondere der Aspekt Business Value bzw. Geschäftswert hebt Device Insight von den Angeboten der Wettbewerber ab. Dazu erklären die Studienautoren:

„Die IoT-Plattform CENTERSIGHT® des Unternehmens gilt über alle relevanten Peer Groups hinweg als eine der führenden IoT-Plattformen in Bezug auf den gesamten Geschäftswert. Device Insight ist in der Lage, seinen Kunden einen solchen Mehrwert zu bieten, basierend auf seiner Kernkompetenz: Das Unternehmen ist ein Anbieter von IoT-Gesamtlösungen, der auf 15 Jahre Erfahrung im IoT/M2M-Bereich zurückblicken kann; Device Insight widmet sich voll und ganz der eigenen, nachgewiesen erfolgreichen IoT-Plattform und bietet alle damit verbundenen Beratungs- und Systemintegrationsservices.”

 

In 28 weiteren Kategorien konnte sich Device Insight zudem unter den “Leadern”, heißt innerhalb der Top 25 Prozent einer Peer Group, platzieren. Dazu gehören Top-Bewertungen für die Bereiche Flexibilität, Effektivität, Innovation, Customer Experience, für Timeline (also eine schnelle Time-to-Market), für das Preismodell, die Produktzufriedenheit und das Partner-Ökosystem.

Durchweg positives Resümee

Entsprechend stellt die teknowlogy Group Device Insight ein rundum positives Zeugnis aus:

„Die Stärken von CENTERSIGHT® liegen vor allem darin, dass sich schnell Erfolge im Sinne eines höheren Geschäftswert erzielen lassen. Der Return on Investment des Produktes wird als sehr hoch bewertet. Als positiv bewertet wird die Plattform darüber hinaus für den leichten Zugang sowie als Tool, das die jeweiligen Geschäftsziele im Fokus hat, über wertvolle Visualisierungsfunktionen verfügt und nach der Implementierung einen nachhaltig positiven Eindruck beim Kunden hinterlässt. Diese durchweg gute Bewertung ist auf die langjährige Erfahrung von Device Insight im IoT-Markt zurückzuführen sowie auf das tiefe Verständnis für die Anforderungen der Kunden, damit diese das Beste aus den jeweils angebotenen Services und Produkten machen können.”

Quelle Titelbild: teknowlogy Group

 

Über folgenden Link können Sie die IoT Survey 2019 kostenlos downloaden. Erfahren Sie, wer die Top-Player im IoT-Umfeld sind und verschaffen Sie sich im Executive Summary (in englisch) einen Überblick, wie die derzeit beliebtesten IoT-Plattformen abschneiden.

Neueste Beiträge

  • How can an IoT platform help to get new business models running which heavily rely on machine data? That is the main question answered in the webinar session "From sensors to insights: Enabling industrial analytics with IoT platforms" by our Head of Product Management Paul Martin Halm. ...

  • „Agile“ ist derzeit das Schlagwort schlechthin, aber viele Unternehmen können mit diesem und mit verwandten Begriffen wie Kanban oder Scrum wenig anfangen. Welche Begriffe Sie im Agile-Kosmos unbedingt kennen sollten, lesen Sie hier....

  • Vom 26. bis 28. November findet mit der SPS in Nürnberg die größte internationale Fachmesse für elektrische Automatisierungstechnik statt. Device Insight ist dort mit verschiedenen Partnern mehrfach vertreten: Am Microsoft Partnerstand veranschaulicht Device Insight am Beispiel der Roboterband club_KUKA die Verknüpfung von innovativer Robotik und IoT. Zudem ist präsentiert sich dort erstmals die neu gegründete Open Industry 4.0 Alliance, deren Umsetzungspartner Device Insight ist....



X
Twittern
Teilen
Pin
Teilen