IoT meets

Augmented Reality.

Sehen Sie mit den Augen des Technikers, woran es bei Ihren Geräten hapert – und beheben Sie Störungen schnell und effizient mit Remote Services.

Profitieren Sie von

einem Remote Service,

der weltweit 24/7 bereitsteht:

  • Nutzen Sie den direkten Zugriff auf das Maschinennetz Ihrer Anlagen und Peripheriegeräte, um Störungen zu beseitigen und Wartungsarbeiten durchzuführen.
  • Setzen Sie auf Augmented Reality für den Video-Support mit Datenbrillen oder Tablets, angereichert mit historischen und Echtzeit-Maschinendaten aus der IoT-Plattform CENTERSIGHT®.

Experten sind rar und nicht überall verfügbar. Anreisen vor Ort kosten Zeit und Geld – und ziehen den Ausfall einer Anlage in die Länge. Mit der Remote-Service-Applikation unserer IoT-Plattform CENTERSIGHT® reduzieren Sie den Aufwand Ihrer Instandhaltung auf ein Mindestmaß. Genießen Sie die Sicherheit und Effektivität einer modernen Fernwartung.

Production Machine
trendmodul
Black Demo
Technikersicht
Remote Service - Technikersicht
Map

Jetzt kostenlos ausprobieren:

Remote Service & AR mit CENTERSIGHT®

Remote Service

als integrierter Dienst

  • Die IoT-Plattform CENTERSIGHT® ermöglicht es, mit der Remote-Service-Applikation Direktverbindungen zu Geräten und Anlagen herzustellen. Es wird ein sicherer End-to-End-VPN-Tunnel aufgebaut, der Techniker direkt mit dem VPN der Maschinen verbindet.
  • Ihr Vorteil ist die Lösung aus einer Hand: Außer einem VPN-Client und einem Webbrowser ist keine weitere Software notwendig. Das User- und Zugriffsmanagement erledigen Sie direkt in CENTERSIGHT®. Damit sparen Sie Zeit und Geld bei der Lizenzierung, Verwaltung und beim Rechtemanagement für Ihren Remote Service.
CENTERSIGHT Remote & AR Service

Augmented Reality:

Live-Stream aus dem Betrieb kombiniert mit IoT-Anlagendaten

Expertenansicht

 

Durch die Remote-Unterstützung mit AR können selbst komplexe Probleme durch den Servicetechniker behoben werden.

 

  • Ein Servicetechniker verbindet sich per Videotelefonie mit einem Experten in der Zentrale. Dazu nutzt er die betriebssystem-unabhängige
    Remote-Service-App für Tablets, Smartphones, Laptop oder PC.
  • Der Video-Stream des Technikers wird dem Experten im IoT-Portal CENTERSIGHT® angezeigt. Der Experte sieht „durch die Augen“ des
    Technikers.
  • Der Experte kann Bilder und bearbeitete Screenshots vom Live-Stream an den Techniker zurückschicken, um diesen bei der Behebung der Störung effizient zu unterstützen.

Technikeransicht

 

Mit den eingeblendeten Anlagendaten aus der IoT-Plattform hat
der Techniker sein virtuelles Dashboard immer zur Hand und kann
die Ursachen und Auswirkungen von Störungen vor Ort besser einschätzen.

 

  • Der smarte Remote Service erlaubt zusätzlich das Einblenden von Maschinen- und Anlagendaten aus der IoT-Plattform.
  • Die Daten werden per Head-up-View auf die Datenbrille oder das Tablet
    des Servicetechnikers übertragen.
  • Damit erhält der Techniker bei seiner Begehung zusätzliche, kontextsensitive Betriebsinformationen.

Durch die Verzahnung der Produkte von Reflex Winkelmann über die IoT-Plattform CENTERSIGHT® sollen Kunden weltweit von entstehenden Synergien profitieren können. Der Leistungsumfang von CENTERSIGHT® passte zum geplanten Projekt und auch die Hardwarekompatibilität war gegeben sowie die geforderten Verbindungen via LAN oder Mobilfunk wurden unterstützt.

 

– Tobias Wolff, Produktmanager für „Control Remote“ bei Reflex Winkelmann –

 

IoT-Plattform
kostenlos testen

Testen Sie unsere IoT-Plattform CENTERSIGHT®
hier kostenlos – so einfach geht IoT!

>> Test-Account anlegen

X