Wissen, was läuft.

Mit Telematik.

Behalten Sie jederzeit die Kontrolle über Ihre Flotte – mit Live-Daten zu Position, Verbrauch und dem Zustand Ihrer Fahrzeuge.

Starke IoT-Lösung für

Telematik, Connected Cars,
Fahrzeugflotten & Fuhrparks

Im modernen Flottenmanagement zählt neben der Positionsbestimmung vor allem der Austausch von Fahrzeugdaten in Echtzeit zu den entscheidenden Wettbewerbsvorteilen.

Mit der IoT-Plattform CENTERSIGHT® profitieren Sie von einer zentralen Leitstelle für den koordinierten Informationszugriff. Entwickeln Sie neue Lösungen und Geschäftsmodelle für Connected Cars und rechnen Sie nutzungsbasiert ab.

Unsere Leistungen für ein modernes Flottenmanagement:

  • Beratung bei der Entwicklung neuer Geschäftsmodelle z.B. Carsharing-Lösungen, Parking Apps usw.
  • Telematiksysteme zur Steigerung der Effizienz und Servicequalität von Fahrzeugflotten
  • Monitoring und Reporting zur Flottenauslastung z.B. geografische Verteilung, KPIs wie Kraftstoffverbrauch und Auslastung des Einzelfahrzeugs
  • Positionsermittlung, Routen-Tracking und Geofencing
  • Konfigurierbare Flottendashboards für Ihre Daten
  • Automatische Firmware-Updates im Remote-Modus

Wir haben uns für CENTERSIGHT® als IoT-Plattform entschieden. Sie basiert auf modernster Technik, beinhaltet zahlreiche Ready-to-use-Funktionen, ist sicher, hochskalierbar und kundens pezifisch anpassbar. Mit Kärcher Fleet können Kunden sichergehen, dass sie in Abhängigkeit ihres Nutzerprofils alle relevanten Informationen zu ihrer Flotte frühzeitig erhalten. Das übergeordnete Argument für alle Nutzergruppen ist die Zeit- und Kostenersparnis.

– Dr. Friedrich Völker, Manager Digital Products bei Kärcher –

Zusammen mit Device Insight konnten wir unser Auftragsdatenmanagement genau nach unseren Vorstellungen aufsetzen. Es garantiert einen lückenlosen Datentransfer zwischen unseren Landmaschinen und der PC Software des Landwirts. Unsere Kunden geben uns durchwegs positive Rückmeldungen für die einfache Möglichkeit einer optimierten Ausbringung von Betriebsmitteln, der Arbeitsdokumentation und der Übertragung von Weglinien und Feldgrenzen für die Spurführung. Daher binden wir – neben Fendt – auch weitere Marken unseres Konzerns Massey Ferguson, Challenger und Valtra an die IoT-Plattform CENTERSIGHT® an. Für den digitalen Datenaustausch möchten wir bald auch Smartphone-Apps einsetzen.

– Christoph Zecha, Produktmanager Global Fuse:
Maschinendaten & Konnektivität, AGCO GmbH –

Anwendungsbeispiele im Bereich

Telematik & Connected Cars

checklist

#01

Verbrauchsmessung:

Ermitteln Sie den durchschnittlichen Kraftstoffverbrauch Ihrer Connected-Cars-Flotte und stellen Sie Min-Max-Vergleiche an.

#02

Flottensteuerung:

Optimieren Sie die Auslastung Ihres Fuhrparks. Vergleichen Sie Fahrzeiten und Standzeiten für eine bessere Kapazitätsplanung.

clock

#03

Rechtzeitige Warnung:

Bei einer Fehlermeldung am Fahrzeug werden Sie unverzüglich alarmiert. Sie erhalten einen Vorschlag für einen Werkstatt-Termin und Infos zur genauen Störungsstelle. Bei Bedarf steht Ihnen unser Remote-Service zur Fernparametrierung Ihrer Fahrzeuge zur Verfügung

lock

#04

Diebstahlwarnung:

Mit Geofencing können Sie den Diebstahl Ihrer Fahrzeuge und Maschinen z. B. von einer Baustelle präzise nachverfolgen. Verlässt das Fahrzeug ein zuvor definiertes Areal, wird Alarm ausgelöst.

observe

#05

Fahrzeugverfolgung:

Mit Tracking & Tracing ermitteln Sie den Standort Ihrer LKWs, Kräne etc. und bleiben immer auf dem Laufenden, was die Nutzung und Auslastung betrifft.

Bulb

#06

Intelligentes Fahrtenbuch:

Mit dem Driver Score & Trip Recording erfassen Sie Fahrzeit, Fahrtdauer und Fahrverhalten. So können Sie sicher sein, dass Ihre Connected Cars vorschriftsmäßig genutzt werden.

IoT-Plattform
kostenlos testen

Testen Sie unsere IoT-Plattform CENTERSIGHT®
hier kostenlos – so einfach geht IoT!

>> Test-Account anlegen

X